Titel: Verfahren zur Herstellung von Buchdruckerschwärze.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1883, Band 248/Miszelle 17 (S. 92)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj248/mi248mi02_17

Verfahren zur Herstellung von Buchdruckerschwärze.

Gebrüder Schmidt in Bockenheim (D. R. P. Kl. 22 Nr. 21408 vom 20. Juni 1882) machen den Vorschlag, zur Herstellung von Druckerschwärze und Stempelfarbe statt Kienruſs Mangansuperoxyd zu verwenden, damit die mit dieser Schwärze bedruckte Maculatur wieder zur Herstellung von weiſsem Papier verwendet werden kann.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: