Titel: Herstellung wetterbeständiger Wandgemälde und flammensicherer Theaterdecorationen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1883, Band 248/Miszelle 16 (S. 304)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj248/mi248mi07_16

Herstellung wetterbeständiger Wandgemälde und flammensicherer Theaterdecorationen.

Nach A. Keim in München (D. R. P. Kl. 22 Zusatz Nr. 21874 vom 16. Juni 1882) erhalten die S. 92 d. Bd. beschriebenen Farben Zusätze von Fluſsspath, Zinkoxyd, gepulverten Marmor, Braunstein, Glas oder Bariumcarbonat. Zur Herstellung einer feuersicheren, aufrollbaren Malerleinwand wird die Leinwand je einmal mit einer Lösung von schwefelsaurem Magnesium, Aetzbaryt, Wasserglaslösung und Kieselfluorwasserstoffsäure getränkt, dann mit einem Malgrunde aus Bariumcarbonat, Marmorpulver und Kaliwasserglas versehen.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: