Titel: Analysen von Mineralen, insbes. eines Kupfererzes.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1883, Band 248/Miszelle 5 (S. 345)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj248/mi248mi08_5

Analysen von Mineralen, insbes. eines Kupfererzes.

A. B. Griffiths (Chemical News, 1883 Bd. 47 S. 169) hat die 60 bis 70 Proc. Eisen enthaltenden Erze aus der Nachbarschaft von Casa Branca in Südportugal untersucht. Ein Ferromanganerz enthielt erhebliche Mengen Wolfram, ein Hämatit Titan, eine andere Probe Hämatit, Titan und Selen.

Ein Kupfererz aus dem nördlichen Theile von Neuschottland hatte folgende Zusammensetzung:

Kupfer 64,101
Schwefel 25,639
Eisenoxyd und Thonerde 3,891
Sand u. dgl. 5,790
Kalk 0,201
Magnesia 0,137
Mangan 0,221
––––––
99,980.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: