Titel: Zur Untersuchung von Bromkalium.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1883, Band 248/Miszelle 12 (S. 392)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj248/mi248mi09_12

Zur Untersuchung von Bromkalium.

Zur Bestimmung des Gehaltes an Chlorkalium im Bromkalium löst J. Way (American Journal of Pharmacie, 1882 S. 483) 1g Bromkalium in Wasser und titrirt mit 1/10-Normalsilber und chromsaurem Kalium als Indicator. 1g reines Bromkalium erfordert 84cc,03, Chlorkalium 134cc,22 Silbernitrat, je 0cc,502 Silberlösung mehr, als für reines Bromkalium erforderlich, entsprechen somit 1 Proc. Chlorid. 10 Proben käufliches Bromkalium enthielten 1,1 bis 6,9 Proc. Chlorkalium.

J. Biel (Pharmaceutische Zeitschrift für Rußland, 1883 S. 1) versetzt die Lösung des zu untersuchenden Bromkaliums und Bromnatriums zunächst mit einigen Tropfen Chlorbarium; Trübung zeigt kohlensaure, phosphorsaure und schwefelsaure Salze an. 1g Salz, in 9cc verdünnter Schwefelsäure gelöst, muſs auch beim Erwärmen farblos bleiben, widrigenfalls bromsaure und salpetersaure Salze zugegen sind, 1g Salz, in 9cc Wasser gelöst, mit Eisenchlorid und Chloroform versetzt, darf nach dem Umschütteln keine Jodreaction zeigen.

Sind diese qualitativen Untersuchungen befriedigend ausgefallen, so wird zur Bestimmung des Chlorgehaltes das Salz bei 150° getrocknet; dann werden 3g desselben mit Wasser gelöst und von der auf 100cc gebrachten Lösung 10cc mit 1/10-Normalsilbernitrat und chromsaurem Kalium titrirt. Werden bei der Untersuchung von Bromkalium, Bromnatrium, Bromammonium und Bromlithium die angegebenen Mengen Silberlösung verbraucht, so sind darin die daneben bemerkten Mengen an Chloriden enthalten:

Verbrauchte Silberlösung in cc Gehalt an Chloriden
KB NaBr NH4Br LiBr
25,2 29,1 30,6 34,5 0 Proc.
25,5 29,5 31,1 35,2 2
25,8 30,0 31,6 35,9 4
26,1 30,4 32,1 36,7 6
26,4 30,9 32,6 37,4 8
26,7 31,3 32,2 38,1 10
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: