Titel: Herkules-Malzwein.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1883, Band 248/Miszelle 9 (S. 430–431)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj248/mi248mi10_9

Herkules-Malzwein.

Dieses von Ch. Wolters in Philadelphia gebraute Bier hat nach A. Schwarz (Amerikanischer Bierbrauer, 1883 S. 141) nach Austreibung der Kohlensäure bei |431| 17,5° ein specifisches Gewicht von 1,067 und enthält 6,27 Proc. Alkohol, 11,64 Proc. Extract; letzterer besteht aus:

Maltose 4,500
Dextrin 4,900
Asche 0,535
Extractivstoffe 0,245
Protein 1,260
Säure 0,200
Phosphorsäure 0,126.

Die ursprüngliche Concentration der Würze betrug 24,18 Proc. Balling.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: