Titel: Analyse der Franklinit-Erze von New-Jersey.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1883, Band 248/Miszelle 9 (S. 523)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj248/mi248mi12_9

Analyse der Franklinit-Erze von New-Jersey.

Nach P. Ricketts (Engineering and Mining Journal, 1883 Bd. 35 S. 235) haben die Frankliniterze von New-Jersey folgende Zusammensetzung:

I II III IV
Kieselsäure 11,85 11,59 8,64 10,70
Zinkoxyd 34,13 40,83 34,70 33,09
Eisenoxyde 28,48 29,94 28,34 31,05
Thonerde 0,58 Spur Spur Spur
Manganoxydul 14,13 8,35 15,50 15,51
Kalk 5,51 4,16 5,70 4,59
Magnesia 0,13 0,79 1,44 0,27
Kohlensäure 4,96 4,12 6,26 4,38
Kupfer 0,07 Spur Spur
––––– ––––– ––––– –––––
99,84 99,78 100,48 99,97

Letzterer Analyse entspricht die nähere Zusammensetzung:

Franklinit 51,51
Rothes Zinkoxyd 6,40
Rhodonit 11,13
Willemit 20,23
Mangancarbonat 1,24
Kalkstein 8,76
–––––
99,27

Die Analyse der wichtigsten Bestandtheile ergab:

Zinkit Franklinit Willemit
ZnO 95,20 ZnO 20,72 ZnO 69,97
MnO 3,19 MnO 12,72 MnO 1,14
Fe3O4 63,90 Fe3O4 Spur
SiO2 16,81.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: