Titel: Verfahren, um Holz und Papier unentzündlich zu machen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1883, Band 250/Miszelle 7 (S. 48)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj250/mi250mi01_7

Verfahren, um Holz und Papier unentzündlich zu machen.

Nach J. Winckelmann in Augsburg (D. R. P. Kl. 38 Nr. 23487 vom 19. Januar 1883) werden die unentflammbar zu machenden Stoffe mit einer Lösung getränkt, welche 33g Manganchlorür, 20g Orthophosphorsäure, 12g Magnesiumcarbonat, 10g Borsäure und 25g Chlorammonium auf 1l Wasser enthält.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: