Titel: Zur Bildung von Salicylsäure.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1883, Band 250/Miszelle 12 (S. 428)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj250/mi250mi09_12

Zur Bildung von Salicylsäure.

Bei seinen Versuchen über die Einwirkung von Kohlenoxyd auf Alkoholate in Gegenwart von Salzen, deren Säuren verschiedenen Reihen angehören, fand M. Schroeder (Liebig's Annalen, 1883 Bd. 221 S. 40), daſs entsprechend der Formel C6H5ONa + Na2CO3 + CO = C6H4.ONa.CO2Na + NaCHO2 salicylsaures Natrium gebildet wird, wenn man über ein Gemenge von Natriumphenylat und Natriumcarbonat bei 200° Kohlenoxyd leitet.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: