Titel: Verbrennungswärme von Schwefelkohlenstoff.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1883, Band 250/Miszelle 11 (S. 475)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj250/mi250mi10_11

Verbrennungswärme von Schwefelkohlenstoff.

Nach Versuchen von J. Thomsen (Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft, 1883 S. 2616) beträgt die Verbrennungs- und Bildungswärme des dampfförmigen Schwefelkohlenstoffes und Carbonylsulfides bei 20°:

Reaction Verbrennungswärme Reaction Bildungswärme
(CS2 : O6) 265130c (C, S2) – 26010c
(COS :O3) 131010c (C, O, S) + 37030c
(CO, S) + 8030c

Für flüssiges Kohlenstoffsulfid wird die Verbrennungswärme um 6400c geringer und die Bildungswärme um 6400c gröſser sein als für den Körper im gasförmigen Zustande. Bemerkenswerth ist es, daſs die Verbrennungswärme des Carbonylsulfides sehr nahe die Hälfte derjenigen des Kohlenstoffsulfides ist und daſs deshalb auch die Bildungswärme desselben sehr nahe den mittleren Werth zwischen derjenigen der Kohlensäure und des Kohlenstoffsulfides erhält.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: