Titel: Edison's elektrischer Cigarrenanzünder.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1884, Band 251/Miszelle 5 (S. 141)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj251/mi251mi03_5

Edison's elektrischer Cigarrenanzünder.

Im Scientific American Supplement, 1883 * S. 6557 ist ein elektrischer Cigarrenanzünder beschrieben, durch welchen Edison die Raucher mit dem Glühlichte aussöhnen will. Die Zuleitungsdrähte des Stromes enden in einem an die Wand geschraubten kurzen Rohre. Der Griff des Zünders hängt an einem Messingarme, welcher um eine Drehachse in dem genannten Rohre beweglich ist und beim Erfassen des Griffes mit der Hand von einer Feder so hoch gehoben wird, daſs zwei in den Arm eingelegte Drähte, welche von einer in einem Mundstücke des Griffes liegenden, mit Platindraht durchnähten Asbestscheibe kommen, mit den Enden der Zuleitungsdrähte in leitende Verbindung gesetzt werden und die Platindrähte zum Glühen bringen.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: