Titel: Behandlung von Schlempe.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1884, Band 251/Miszelle 9 (S. 142)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj251/mi251mi03_9

Behandlung von Schlempe.

Um die suspendirten und theilweise auch die gelösten Kleberstoffe der Schlempe abzuscheiden, welche sonst wegen ihrer zähen und schleimigen Beschaffenheit die Filter beim Filtriren der Schlempe verstopfen, soll man nach L. Mecus und B. Heinzelmann in Wynegkem (D. R. P. Kl. 6 Nr. 25194 vom 18. April 1883) die Schlempe unter hohem Drucke erhitzen.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: