Titel: Herstellung von Milchliqueur.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1884, Band 251/Miszelle 9 (S. 471)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj251/mi251mi10_9

Herstellung von Milchliqueur.

Nach H. Gerhartz in Köln (D. R. P. Kl. 6 Nr. 25357 vom 20. April 1883) versetzt man zur Gewinnung eines Liqueurs gekochte Milch mit der gleichen Menge Spiritus, wodurch das Caseïn coagulirt, filtrirt, mischt Zimmetöl, Nelkenöl, Zucker und gebrannten Zucker hinzu und filtrirt noch einmal.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: