Titel: Zur Untersuchung von Citronensäure und Weinsäure.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1884, Band 252/Miszelle 13 (S. 48)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj252/mi252mi01_13

Zur Untersuchung von Citronensäure und Weinsäure.

R. Otto (Archiv der Pharmacie, 1883 Bd. 221 S. 933) zeigt, daſs der Nachweis von Kalk mittels Oxalsäure in der Citronensäure durch die Gegenwart von Ammonsalzen beeinträchtigt wird, während umgekehrt diese Salze die Erkennung von Kalk in der Weinsäure durch das genannte Reagens in geringem Grade befördern.

Der Nachweis von Schwefelsäure durch Bariumnitrat ist bei beiden Säuren viel schärfer in saurer, wie in annähernd mit Ammoniak neutralisirter Lösung.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: