Titel: W. P. Daniell's Einrichtung zum Schmieren von Leerscheiben.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1884, Band 252/Miszelle 1 (S. 339)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj252/mi252mi08_1

W. P. Daniell's Einrichtung zum Schmieren von Leerscheiben.

Textabbildung Bd. 252, S. 339

Zur Aufnahme des Schmiermaterials werden nach der von W. P. Daniell in Girardville, Penn., im Scientific American, 1884 Bd. 50 S. 98 angegebenen Einrichtung die Naben von Leerscheiben und anderen lose auf ihren Achsen laufenden Rollen oder Rädern ausgehöhlt und wird in das Einfüllloch ein kleines, bis nahe an die Achse reichendes Röhrchen gesteckt; letzteres verhindert so auf einfachste Weise den Ausfluſs des Oeles durch das Schmierloch und damit jeden Oelverlust.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: