Titel: Ueber das Einmieten der Rüben.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1884, Band 253/Miszelle 11 (S. 391)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj253/mi253mi09_11

Ueber das Einmieten der Rüben.

G. Vibrans (Deutsche Zuckerindustrie, 1884 S. 216) hat beobachtet, daſs die Rüben in den Mieten stärker aus wachsen und 0,5 Proc. Zucker weniger enthalten als in Haufen aufbewahrte. Da nun die Temperatur im Herbste in den Mieten um 4 bis 5° höher ist als in Haufen, so dürfte es sich empfehlen, Rüben überhaupt nur in Haufen aufzubewahren, welche durch Moostorf u. dgl. vor Frost geschützt werden.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: