Titel: Reaction auf Benzidin.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1884, Band 253/Miszelle 14 (S. 391–392)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj253/mi253mi09_14
|392|

Reaction auf Benzidin.

Als nach P. Julius (Monatshefte für Chemie, 1884 S. 193) eine heiſs gesättigte Lösung von Benzidin mit einer Lösung von Kaliumbichromat versetzt wurde, entstand sofort ein sehr voluminöser, tiefblauer, aus verfilzten Nadeln bestehender Niederschlag der Verbindung C12H8(NH2)2H2CrO4, welcher in allen gebräuchlichen Lösungsmitteln unlöslich ist.

Bemerkenswerth ist die aufs er ordentliche Empfindlichkeit dieser Reaction. 0g,0286 Benzidin wurden in 300cc Wasser gelöst und gaben in dieser Verdünnung, mit einer concentrirten Kaliumbichromatlösung versetzt, einen so kräftigen Niederschlag, daſs die Flüssigkeit undurchsichtig erschien; selbst in einer Lösung von 0g,0220 Benzidin in 1l Wasser (also 1 : 50000) entstand noch ein deutlicher Niederschlag, wenn man die Flüssigkeit vorher erwärmte.

Das mit dem Benzidin isomere Diphenylin gibt selbst in der auſserordentlich verdünnten Lösung, welche durch Kochen desselben mit Wasser erhältlich ist, dieselbe Reaction.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: