Titel: Herstellung von hohlen Gummiradreifen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1884, Band 253/Miszelle 4 (S. 389)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj253/mi253mi09_4

Herstellung von hohlen Gummiradreifen.

Als Ersatz für Vollgummireifen füllen Eulner und Lorenz in Halle (D. R. P. Kl. 39 Nr. 27 929 vom 13. December 1883) einen gewöhnlichen Gummischlauch mit Buchdruckwalzenmasse o. dgl. und vereinigen die beiden Enden in bekannter Weise.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: