Titel: Reaction auf Chloralhydrat.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1885, Band 256/Miszelle 10 (S. 96)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj256/mi256mi02_10

Reaction auf Chloralhydrat.

Fügt man nach M. Hirschfeld (Archiv der Pharmacie, 1885 Bd. 223 S. 26) zu einer Lösung von Chloralhydrat etwas Calciumsulfhydrat, H2CaS2, so entsteht nach Verlauf von ½ Minute eine rothe Färbung, welche bis purpurroth wird; die abfiltrirte Flüssigkeit enthält die Farbe. Eine schwächere, aber doch sehr deutliche Reaction erhält man, wenn man zu einer Lösung von Chloralhydrat Schwefelwasserstoff und dann Kalkwasser hinzusetzt. Nach Verlauf von etwa einer Minute tritt rosarothe Farbe der Flüssigkeit ein.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: