Titel: Neuerung an Glade's Brettchenschneidmaschine.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1885, Band 256/Miszelle 2 (S. 285)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj256/mi256mi06_2

Neuerung an Glade's Brettchenschneidmaschine.

Bei dieser * S. 63 d. Bd. beschriebenen Maschine ist an Stelle der Tischbewegung mittels Seil und Gewicht eine längs des Gestelles gelagerte Schraubenspindel angewendet, welche vom Vorgelege aus abwechselnd links und rechts in Drehung gesetzt wird. Die zum Festhalten des Holzes auf dem Tische dienenden Hebel sitzen auf einer wagerechten Welle, welche der Höhe des zu schneidenden Holzblockes entsprechend in geschlitzten Ständern senkrecht verstellt werden können.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: