Titel: J. Heuchemer's selbstschlieſsendes Auslaufventil für Schankgeräthe.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1886, Band 259/Miszelle 2 (S. 101–102)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj259/mi259mi02_2

J. Heuchemer's selbstschlieſsendes Auslaufventil für Schankgeräthe.

Um bei selbstschlieſsenden Auslaufventilen für Fässer u. dgl. für ein länger andauerndes Abflieſsen der Flüssigkeit das Ventil in geöffneter Stellung festzuhalten, ordnet J. Heuchemer in Cannstatt (* D. R. P. Kl. 64 Nr. 30633 vom 8. Juli 1884) nach Fig. 16 Taf. 4 einen Stift g an, welcher bei geöffneter Stellung des |102| Ventiles in eine Nuth des Ventilstiftes c einfallen kann. Das Ventil wird durch Drücken an dem Daumen f geöffnet und schlieſst sich nach dem Ausziehen des Stiftes g durch die Wirkung einer Spiralfeder sofort wieder.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: