Titel: Ueber den Düngerwerth des Adlerfarnes.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1886, Band 259/Miszelle 11 (S. 292)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj259/mi259mi06_11

Ueber den Düngerwerth des Adlerfarnes.

Der oft zur Stallstreu verwendete Adlerfarn enthielt nach R. Hornberger (Landwirthschaftliche Versuchsstationen, 1886 Bd. 32 S. 372) an Dungstoffen 0,13 Proc. Kali, 0,12 Proc. Phosphorsäure und 0,7 Proc. Stickstoff. Rechnet man 1k Stickstoff zu 1 M., 1k Phosphorsäure zu 40 Pf. und 1k Kali zu 20 Pf., so ergeben sich für 100k Adlerfarnstreu kaum 80 Pf. an Düngerwerth.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: