Titel: Zur Kenntniſs der frischen Kartoffeln.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1886, Band 259/Miszelle 8 (S. 382)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj259/mi259mi08_8

Zur Kenntniſs der frischen Kartoffeln.

Noch nicht völlig ausgereifte, frische Kartoffeln enthielten nach J. Hungerbühler (Landwirthschaftliche Versuchsstation, 1885 Bd. 32 S. 386) als wichtigste Bestandtheile:


Zeit der Probenahme

Eiweiſs

Stärke

Zucker
Vom Gesammtstickstoff
vorhanden
als
Eiweiſs-N
als Nicht-
Eiweiſs-N
23. Juni 0,94% 9,65% 1,09% 70,9% 29,1%
30. 1,22 12,44 0,91 64,4 35,6
7. Juli 1,02 12,83 0,90 58,7 41,3

Der Gehalt an Eiweiſs wurde in bekannter Weise durch Multiplication des Eiweiſs-Stickstoffes mit 6,25 berechnet.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: