Titel: Verfahren zum Reinigen von Paraffinöl.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1886, Band 259/Miszelle 12 (S. 523)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj259/mi259mi11_12

Verfahren zum Reinigen von Paraffinöl.

Nach G. T. Beilby in Midcalder (Englisches Patent 1885 Nr. 13446) wird das Paraffinöl mit Schwefelsäure, dann mit Natronlauge behandelt und schlieſslich mit einer Lösung von Natriumhydrat in Aethyl- oder Methylalkohol in geschlossenen Gefäſsen gemischt. Aus dem sich oben abscheidenden Oele sowie aus der die Verunreinigungen aufgenommenen Lauge wird nach geschehener Trennung der Alkohol durch Destillation wiedergewonnen. (Vgl. S. 191 d. Bd.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: