Titel: Zur Prüfung von Jodkalium.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1886, Band 261/Miszelle 8 (S. 48)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj261/mi261mi01_8

Zur Prüfung von Jodkalium.

Entgegen den Angaben Mühe's (1886 259 432) finden Weppen und K. Lüders (Pharmaceutische Centralhalle, 1886 S. 130), daſs reines Jodkalium zwar durch unter höherem Drucke mit Kohlensäure gesättigtes Wasser in sehr geringem Grade zersetzt wird, nicht aber durch Wasser, welches durch Stehen an der Luft Kohlensäure und Sauerstoff aufgenommen hat. Die Proben auf Jodsäure oder Carbonat werden somit durch derartiges destillirtes Wasser nicht beeinfluſst, wie Mühe meint.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: