Titel: Darstellung von künstlichem Franklinit.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1887, Band 264/Miszelle 7 (S. 95)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj264/mi264mi02_7

Darstellung von künstlichem Franklinit.

A. Gorgen (Bulletin de la Société chimique, 1887 Bd. 47 S. 372) beobachtete, daſs beim Erhitzen eines Gemenges von Zink-Eisen- und Natrium-Sulfat zur hellen Rothglut Octaeder von der Zusammensetzung des Franklinits (Eisenoxyd, Zinkoxyd) entstehen. Gleiche Krystalle erhielt er auch durch Erhitzen eines Gemenges von Chlorzink und Eisenchlorür in einem Strome feuchter Luft.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: