Titel: Crosby's Seilschlinge.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1889, Band 272/Miszelle 1 (S. 192)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj272/mi272mi04_1

Crosby's Seilschlinge.

Textabbildung Bd. 272, S. 192
Bei stehenden Drahtseilen wird nach American Machinist, 1888 Bd. 11 Nr. 38 S. 7, die Schlinge durch einen Sattel gebildet, über welchen ein durch Löcher geführter U-förmiger Bügel gelegt wird, durch welchen beide Seiltrümme mittels Muttern festgeschlossen werden.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: