Titel: C. D. Holmes' Druckwasserpresse zur Herstellung gewellter Feuerrohre.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1889, Band 274/Miszelle 3 (S. 480)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj274/mi274mi10_3

C. D. Holmes' Druckwasserpresse zur Herstellung gewellter Feuerrohre.

Die Ringwulste an glatten Feuerrohren werden nach dem Englischen Patente Nr. 2671 vom 1. März 1889 mittels einer Maschine a, b, f (Fig. 13 Taf. 23) warm eingepreſst, welche in der Hauptsache einer standfesten Druckwassernietmaschine gleicht, nur daſs entsprechend geformte Gesenkstücke e, d hierbei Verwendung finden.

Das in dem Ringofen Fig. 14 erhitzte Blechrohr wird schwebend an eine Krahnkette mit drehbarer Oese angehängt und absatzweise nach den Wulstgesenken nachgedreht.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: