Titel: [Baum-Isolator für elektrische Leitungen.]
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1890, Band 276 (S. 453)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj276/ar276080

Baum-Isolator für elektrische Leitungen.

Mit Abbildungen.

In Amerika hat sich nach Modern Light and Beat vom 26. December 1889, * S. 717, ein eigenthümlicher Baum-Isolator Eingang verschafft, welcher sehr einfach ist und gut wirken soll. Die zum Befestigen des Leitungsdrahtes am Isolator bestimmte Drahtschlinge wird zunächst an die betreffende Stelle des Leitungsdrahtes gebracht, darauf ein eigenthümlich geformtes Schild zwischen beide Drähte gebracht, wie dies Fig. 1 zeigt, und dann der Leitungsdraht mittels des Schildes (nach Fig. 2) an dem Glaskopfe des Isolators befestigt.

Fig. 1., Bd. 276, S. 453
Fig. 2., Bd. 276, S. 453
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: