Titel: Härten der Innenfläche von Stahlröhren.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1890, Band 276/Miszelle 4 (S. 526)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj276/mi276mi11_4

Härten der Innenfläche von Stahlröhren.

Um Stahlröhren von geringer Weite zu härten, läſst M. Kramer nach D. R. P. Nr. 50758 vom 20. Juli 1889 einen elektrischen Strom das Rohr bis zum geeigneten Grade erhitzen. Nach Abstellen des Stromes wird aus einem höher gelegenen Behälter mittels passenden Rohranschlusses die Härteflüssigkeit durch das erhitzte Rohr geleitet.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: