Titel: Eine Drehbrücke mit elektrischem Betrieb
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1890, Band 276/Miszelle 6 (S. 575)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj276/mi276mi12_6

Eine Drehbrücke mit elektrischem Betrieb

ist, wie Annales industrielles melden, in Bridgeport (Connecticut) ausgeführt. Sie ist 54m lang, 18m breit und wiegt 320t. Der elektrische Apparat verrichtet in 2 Minuten dieselbe Arbeit, zu welcher früher 3 Mann 6 Minuten gebrauchten. Die Dynamomaschine ist unterhalb der Brückenbahn angebracht, die Sicherheits- und Regulirapparate aber in einem Gehäuse auf der Brücke selbst. Die Dynamo ist 7- bis 8pferdig, nach dem System Thomas-Houston; die Kraft wird durch eine Reihe von Zahnrädern übertragen.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: