Titel: Gewinnung von Kupfer.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1890, Band 278/Miszelle 1 (S. 525–526)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj278/mi278mi11_1

Gewinnung von Kupfer.

P. C. Gilchrist, Westminster (Engl. Pat. 4882 vom 20. März 1889) röstet den Concentrationsstein und raffinirt das Rohkupfer in Oefen, welche mit basischem Futter wie Dolomit und Chromeisenerz versehen sind, während auſser der gewöhnlichen Beschickung noch Kalk oder ähnliches basisches Material angewendet wird. Das vorhandene Arsen und Antimon wird theils verflüchtigt, oder es geht in die Schlacke, in Verbindung mit Kalk statt Kupferoxyd. (Chemiker-Zeitung, 1890 Bd. 14. S. 1143).

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: