Titel: Elektrischer Aufzug der Detroit Motor Company.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1891, Band 281 (S. 282–283)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj281/ar281106

Elektrischer Aufzug der Detroit Motor Company.

Mit Abbildung.

Die zugehörige Abbildung, welche Industries, 1891 * S. 281, nach dem Western Electrician gebracht hat, zeigt einen jüngst von der Detroit Motor Co. in Detroit, Mich., |283| Nordamerika, eingeführten elektrischen Motor (vgl. Otis 1891 279 * 136). Diese Aufzüge werden in zwei verschiedenen Grössen geliefert, zu 5 und zu 10 . Bei ihnen sind die Hebel, welche zur Handhabung der Bremse, des Umschalters und der Reibungskuppelung dienen, dem Aufzugwärter ganz leicht zugänglich. Eine starke Stange verbindet oben die beiden Lagerständer; dies soll verhindern, das die Ständer seitwärts springen, wenn die Reibungskuppelung in Thätigkeit gesetzt wird. Alle Theile sind kräftig ausgeführt. Der Motor besitzt ein Rohledergetriebe und alle Räder sind nach Normalmaass geschnitten. Der Umschalter und der Widerstandskasten zur Regulirung der Geschwindigkeit sind auf der eisernen Grundplatte angebracht.

Textabbildung Bd. 281, S. 283
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: