Titel: Newton und Hawkins' selbsthätiger Ausschalter für Speicherbatterien.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1891, Band 281/Miszelle 4 (S. 72)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj281/mi281mi03_4

Newton und Hawkins' selbsthätiger Ausschalter für Speicherbatterien.

Der von F. M. Newton in Taunton fabricirte selbsthätige Ausschalter soll nach Engineering vom 26. September 1890 eine Speicherbatterie selbsthätig in den Stromkreis einer Dynamo einschalten, sobald der letzteren elektromotorische Kraft die der ersteren übersteigt, dagegen die Dynamo selbsthätig ausschalten, wenn ihre elektromotorische Kraft aus irgend einem Grunde unter die der Batterie herabsinkt. Dadurch wird verhütet, dass der Strom der Batterie zurückströmt und die Dynamo als Motor treibt. Der Umschalter besteht aus zwei über einander liegenden Elektromagneten. Der. obere ist mit dickem Draht bewickelt und liegt im Hauptstromkreise von der Dynamo zur Batterie. Der untere ist auf einem Stifte beweglich und mit einem Contacthebel ausgerüstet; sein feiner Draht liegt beständig in einem Stromkreise mit der Dynamo. Hat die angehende Dynamo eine bestimmte Geschwindigkeit und so die zum Laden der Batterie nöthige elektromotorische Kraft erreicht, so hebt sich der untere Elektromagnet gegen den festliegenden oberen und schliesst zugleich mittels des sich an zwei Contacte legenden Contacthebels den Hauptstromkreis von der Dynamo nach der Batterie. Der Stromkreis geht jetzt zugleich durch die Rollen des oberen Elektromagnetes und vermehrt die Anziehung zwischen den beiden Elektromagneten.

Fällt die elektromotorische Kraft der Dynamo unter die der Batterie, so kehrt sich die Stromrichtung im oberen Elektromagnete um, derselbe stösst den unteren ab, dieser fallt durch sein Gewicht herab und unterbricht mittels des Contacthebels den Stromweg nach der Batterie hinter den Rollen des oberen Elektromagnetes.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: