Titel: Wheeler's Stromleiter für elektrische Bahnen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1891, Band 281/Miszelle 4 (S. 96)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj281/mi281mi04_4

Wheeler's Stromleiter für elektrische Bahnen.

Textabbildung Bd. 281, S. 96
Zufolge der am 2 März 1889 eingereichten Anmeldung ist in Amerika unter Nr. 431092 an F. Wheeler in Meriden, Conn., ein Patent auf die aus der beigegebenen Abbildung ersichtliche Anordnung des Stromleiters für elektrische Bahnen ertheilt worden. Der den Strom zuführende Hauptleiter trägt eine isolirende bogenförmige Decke oder Schild; ferner hängen von diesem Leiter eine Reihe von Trägern herab, welche an ihren unteren Enden zwei Drähte oder auch bloss einen Draht für den Läufer oder Schlitten tragen. Im ersteren Falle besteht der Läufer aus zwei gabelförmigen, durch eine nachgiebige Verbindung vereinten und auf ihren oberen Enden Achsen mit Contactrollen tragenden Rahmen.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: