Titel: Fernphotographie von Miethe.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1892, Band 283/Miszelle 6 (S. 188)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj283/mi283mi08_6

Fernphotographie von Miethe.

Nach einer Mittheilung der Papierzeitung Nr. 1031891 ist mittels einer von Dr. Adolf Miethe angegebenen Linsencombination die photographische Fernaufnahme gelungen und sind von dem Erfinder Bilder fern liegender Gegenstände mit grosser Schärfe dargestellt. Die genannte Quelle gibt eine landschaftliche Aufnahme, und aus derselben eine kleine, durch ein Rechteck markirte Aufnahme, welche von demselben Standpunkte aus nach Umtausch der Objective erhalten ist. Wir werden auf diese werthvolle Bereicherung der photographischen Kunst noch zurückkommen.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: