Titel: [ohne Titel]
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1892, Band 285/Miszelle 5 (S. 48)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj285/mi285mi02_5

––––––––––

Das chemische Laboratorium des Geh. Hofrathes Professor Dr. B. Fresenius in Wiesbaden war während des Wintersemesters 1891/92 von 54 Studirenden besucht. Davon waren 39 aus dem Deutschen Reiche, die übrigen aus dem Auslande. Assistenten waren im Unterrichtslaboratorium 3, in der Versuchsstation 3 und in den verschiedenen Abtheilungen des Untersuchungslaboratoriums 17 thätig. Der Lehrkörper der Anstalt besteht ausser dem Director aus den Herren Dr. Dr. H. und W. Fresenius, Borgmann, E. Hintz, G. Frank und Architekt Brahm.

Ausser wissenschaftlichen Arbeiten wurden im verflossenen Wintersemester zahlreiche Untersuchungen im Interesse des Handels, der Industrie, des Bergbaues, der Landwirthschaft, der Gesundheitspflege, der Justiz und der Verwaltung in den verschiedenen Abtheilungen des Laboratoriums und in der Versuchsstation ausgeführt.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: