Titel: Ein neues Riesenschiff.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1894, Band 291/Miszelle 8 (S. 24)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj291/mi291mi01_8

Ein neues Riesenschiff.

Unseren Lesern wird das Schicksal und tragische Ende des Great Eastern (1888 270 336) noch in Erinnerung sein. Ein Schiff, Gigantic genannt, das den Great Eastern an Länge noch übertrifft, ist zur Zeit auf der Werft von Belfast in der Herstellung begriffen, wo es im Auftrage der bekannten Transportgesellschaft, der White Star Line, gebaut wird. Er ist 213 m lang (Great Eastern 210), 20,70 m breit (Great Eastern 25,30 m) und hat eine Maschinenleistung, die bis zu 25000 gesteigert werden kann, während Great Eastern nur etwa ⅛ dieser Leistung aufzuweisen hatte. Dieser Umstand war auch wohl der Grund seiner Unbrauchbarkeit. Für den Gigantic wird eine Geschwindigkeit von 27 Knoten (50 km in der Stunde) in Aussicht gestellt, eine Hoffnung, die wohl nicht in Erfüllung gehen wird, oder die, wenn sie zeitweise wirklich erreicht werden sollte, wirthschaftlich schwerlich durchzuführen sein wird.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: