Titel: Einfluss elektrischer Strassenbahnen auf Galvanometer.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1894, Band 291/Miszelle 3 (S. 215)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj291/mi291mi09_3

Einfluss elektrischer Strassenbahnen auf Galvanometer.

Bezüglich der Wiedergabe der unter obiger Ueberschrift (S. 71 d. Bd) gebrachten, dem Centralblatt der Bauverwaltung entnommenen Mittheilung geht uns von der Allgemeinen Elektricitäts-Gesellschaft in Berlin die Berichtigung zu, dass bei der von ihr gebauten Stadtbahn in Halle Erdplatten nicht verwendet worden sind, sondern dass die Rückleitung des elektrischen Stromes ausschliesslich durch die Schienen erfolgt, welche zu diesem Zwecke durch angenietete starke Drähte unter einander verbunden sind. Theilweise ist auch der Leitungswiderstand der Gleise durch mit den Schienen verbundene and zwischen dieselben gebettete Kupferkabel noch weiter herabgemindert.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: