Titel: Die Ausbreitung der englischen Sprache.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1894, Band 292/Miszelle 4 (S. 72)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj292/mi292mi03_4

Die Ausbreitung der englischen Sprache.

Zu Anfang des jetzigen Jahrhunderts wurde die Zahl der englisch redenden Bewohner der Erde auf 21000000 berechnet, während französisch von 31500000, deutsch von 30000000, russisch von 31000000 und spanisch von 26000000 Menschen gesprochen wurde. Selbst die italienische Sprache wurde von ¾ so vielen Menschen gebraucht und die portugiesische von ⅜ so vielen als die englische. Jetzt sprechen englisch 125000000, französisch 50000000, deutsch 70000000, spanisch 40000000, russisch 70000000, italienisch 30000000 und portugiesisch 13000000. Englisch wird gegenwärtig von fast zweimal so vielen Menschen gesprochen als irgend eine andere Sprache, und die englische Sprache breitet sich allem Anschein nach noch immer mehr aus. Auf dem nordamerikanischen Continent und in fast ganz Australien ist die englische Sprache zur Herrschaft gelangt. Nordamerika allein wird bald 100000000 englisch redende Einwohner besitzen, während Grossbritannien und Irland 40000000 zählt. Dieselbe rasche Ausbreitung zeigt die englische Sprache in Süd-Afrika und Indien. Das sind schlechte Aussichten für die Volapükisten. (Metallarbeiter.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: