Titel: Thermometer mit Toluolfüllung.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1894, Band 292/Miszelle 3 (S. 96)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj292/mi292mi04_3

Thermometer mit Toluolfüllung.

Durch Gebrauchsmuster Nr. 18774 hat R. A. Grosse in Ilmenau sich ein Thermometer mit Toluolfüllung schützen lassen. Das Toluolthermometer bietet dem Thermometer mit Quecksilberfüllung gegenüber die Annehmlichkeit, dass es den Reflex des Quecksilbers vermeidet und die Flüssigkeitssäule einen Sepiaton besitzt. Von den übrigen gerühmten Vortheilen werden sich die Fabrikanten wohl einige Streichungen müssen gefallen lassen. Insbesondere sind Gefrierpunkt (als unter – 100°) und Siedepunkt (als bei etwa + 170° liegend vom Fabrikanten angegeben) einer erheblichen Correctur bedürftig. Die betreffenden Zahlen sind bekanntlich – 28 und 111°.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: