Titel: Das Edison'sche Kinetoskop.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1894, Band 294/Miszelle 4 (S. 72)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj294/mi294mi03_4

Das Edison'sche Kinetoskop.

Dieser Apparat, von dem schon seit langer Zeit sehr viel geschrieben worden ist, ist nun endlich seit Kurzem in Chicago ausgestellt. Genau genommen ist dasselbe nach einem Bericht des Berliner Patentbureaus Gerson und Sachse nichts anderes als einer jener „Schnellseher“, wie sie von Anschütz und anderen seit langer Zeit gebaut werden, jedoch ein solcher grossen Stils. Die Dauer der Vorführung beträgt nämlich 30 Secunden, während welcher nicht weniger als 1380 verschiedene Bilder in schneller Folge vor das Auge treten. In Folge dessen kann man ganze Scenen mit den verschiedenartigsten, auf einander folgenden Bewegungen lebender Wesen dem Beschauer vorführen.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: