Titel: Erdölrückstände als Heizmaterial für Porzellanfabriken.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1894, Band 294/Miszelle 6 (S. 72)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj294/mi294mi03_6

Erdölrückstände als Heizmaterial für Porzellanfabriken.

Eine Porzellanfabrik zu Limoges, welche durch den hohen Preis des Brennmaterials concurrenzunfähig zu werden drohte, hat mit Erfolg begonnen, Erdölrückstände als Heizmaterial unter Benutzung des Wright-Brenners zu verwenden. (Rev. de chim. industr., Juni 1894.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: