Titel: Seilbahn mit grosser Spannweite.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1894, Band 294/Miszelle 4 (S. 191)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj294/mi294mi08_4

Seilbahn mit grosser Spannweite.

Zu Point Pleasant in Westvirginien wurde, um die zum Bau eines Dammes und einer Schleuse erforderlichen Steine vom Bruch an die Baustelle zu verbringen, eine den Kanawhafluss übersetzende Seilbahn errichtet, deren Tragseil 460 m lang, 63,5 mm dick und nur an beiden Enden durch Thürme von 12 und 30 m Höhe gestützt ist; die Förderlast beträgt 4 t. Die Bahn liegt so hoch, dass Flussdampfer unter derselben durchfahren können. (Eng. and Ming. Journ.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: