Titel: Neue East River-Brücke.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1894, Band 294/Miszelle 8 (S. 238)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj294/mi294mi10_8

Neue East River-Brücke.

Eine neue East River-Brücke zwischen New York und Long Island ist seit dem 20. August d. J. im Bau. An diesem Tage wurde mit der Gründung eines Pfeilers auf der New Yorker Seite begonnen. Die Brücke übersetzt den Flussarm über die Blackwells-Insel hinweg. Sie hat zwei Flussöffnungen von je 260 m Weite, welche durch eine mittlere Oeffnung von 194 m Weite getrennt sind, und an jedem Ende noch eine kurze Landöffnung. Die Gesammtlänge des Bauwerks, welches aus Auslegerträgern zusammengesetzt wird, beträgt 870 m. Die Brücke wird lediglich Eisenbahnzwecken dienen; sie soll die Eisenbahnen von Long Island mit denen der Manhattan-Insel verbinden. (Centralblatt der Bauverwaltung, 1894 S. 468.)

-r.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: