Titel: Breite Papiermaschinen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1895, Band 297/Miszelle 1 (S. 240)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj297/mi297mi10_1

Breite Papiermaschinen.

Die grosse Papiermaschine der Star Company in Lancashire, welche von Bentley und Jackson gebaut wurde und 140 Zoll breites Papier macht, arbeitet nach The Paper Maker zur vollsten Zufriedenheit und veranlasst nicht die geringste Schwierigkeit.

Die 150 Zoll breite Papiermaschine für die Clyde Paper Company bei Glasgow, welche Bertrams Limited bauen, wird die grosste der Welt sein. Sie wird etwa 500 t wiegen und von zwei Dampfmaschinen getrieben werden. Die 18 Trockencylinder haben 5 Fuss im Durchmesser. Die Geschwindigkeit der Maschine ist auf 260 Fuss in der Minute berechnet.

Auch aus Amerika wird günstig über die grossen Papiermaschinen berichtet. Die 136 Zoll breite Maschine der Niagara-Falls Paper Company soll sehr befriedigen, sie machte am 15. Juli etwas über 25 t Papier in 24 Stunden. (Papierzeitung.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: