Titel: Statistisches über Dampfkessel.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1896, Band 301/Miszelle 1 (S. 119)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj301/mi301mi05_1

Statistisches über Dampfkessel.

Dem 26. Jahresberichte des Bayerischen Dampfkesselrevisionsvereins entnehmen wir Nachstehendes:

Kurze Uebersicht der neugebauten Dampfkessel, welche im J. 1895 in die Ueberwachung des Vereins gelangten.

Textabbildung Bd. 301, S. 119

Es wurden demnach 279 Kessel = 71,5 Proc. mit 10509,6 qm = 58,8 Proc. Heizfläche mit Innenfeuerung, dagegen 112 Kessel = 28,5 Proc. mit 7227,35 qm = 41,2 Proc. Heizfläche mit Aussenfeuerung gebaut.

Diese 391 Kessel können für etwa 17860 den nöthigen Dampf liefern, wenn man 1 qm auf die Pferdekraft rechnet.

Die festgesetzte höchste Dampfspannung betrug für:

1 Kessel 2,5 at Ueberdruck 75 Kessel 8,0 at Ueberdruck
1 3,5 at 1 8,25 at
9 4,0 at 11 8,5 at
11 5,0 at 9 9,0 at
5 5,5 at 34 10,0 at
117 6,0' at 2 10,5 at
9 6,5 at 6 11,0 at
66 7,0 at 3 11,5 at
14 7,5 at 17 12,0 at

Demnach wurden 93 Proc. der neuen Kessel für 6 und mehr Atmosphären Ueberdruck gebaut.

Von den 391 neugebauten Kesseln stammen:

200 Kessel a. d. diess. Bayern 22 Kessel aus Hessen
5 aus der Rheinpfalz 85 Preussen
18 Württemberg 12 Sachsen
41 Baden 8 England.
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: