Titel: Ein Erfolg der Mannesmannröhren.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1896, Band 302/Miszelle 5 (S. 168)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj302/mi302mi07_5

Ein Erfolg der Mannesmannröhren.

Wie die Bohemia mittheilt, ist bei den neuerlichen Erdsenkungen in Brüx die Hochquellenleitung bisher intact geblieben. Die nach der vorjährigen Katastrophe in Brüx für den Hauptstrang der Wasserleitung im Versuchsgebiete verwendeten Mannesmannröhren haben sich trefflich bewährt. Während die gusseisernen Röhren der Rosenthaler Wasserleitung längst gebrochen sind, haben die Mannesmannröhren der Hochquellenleitung allen Erdsenkungen widerstanden. In Folge dessen hat dem Vernehmen nach die böhmische Statthalterei angeordnet, dass fortan im Verbrauchsgebiete nur Mannesmannröhren zugelassen werden sollen.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: