Titel: Dampfkessel und Dampfmaschinen in Preussen 1897.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1895, Band 306/Miszelle 4 (S. 287)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj306/mi306mi12_4

Dampfkessel und Dampfmaschinen in Preussen 1897.

Die Erwartungen, welche man bisher auf den Wasserdampf für die Entwickelung von Industrie, Handel und Verkehr zu setzen gewohnt war, sind neuerdings dadurch herabgestimmt worden, dass durch die hervorragenden Leistungen des elektrischen Stromes zur Kraftübertragung auf weite Entfernungen die früher benutzten Naturkräfte Wasser und Wind wieder mehr zu Ehren gelangt sind. Gleichwohl hat die Verwendung des Wasserdampfes als Kraftquelle vorläufig weder einen Stillstand noch viel weniger einen Rückgang erfahren, und der Dampf wird seinen Siegeslauf über die Erde wohl so lange ungestört fortsetzen, bis es gelungen ist, die thermoelektrische Frage, d.h. die der directen Erzeugung von Elektricität aus Kohle, behufs praktischer Verwerthung zu lösen. Dies bezieht sich vor allem auf solche Länder, welche wie Preussen arm an Flussläufen mit starkem Gefälle sind; in der That merkt man denn auch hier von einer Abnahme in der Verwendung der Dampf kraft gar nichts, vielmehr macht sich noch fortgesetzt eine weitere Zunahme der Ausnutzung dieser wichtigen Naturkraft geltend, wie die preussische Statistik der Dampfkessel und Dampfmaschinen des Jahres 1896 wiederum erkennen lässt.

Seit der ersten Ermittelung der Dampfkessel und Dampfmaschinen im preussischen Staate, welche sich gleichzeitig mit derjenigen im gesammten Deutschen Reiche auf das Ende des Jahres 1878 bezieh. den Beginn des Jahres 1879 erstreckte, haben sich die Kessel und Maschinen unausgesetzt vermehrt. Wie wir dem Deutschen Reichsanzeiger entnehmen, wurden ermittelt:

Zu Anfang
1879
Zu Anfang
1897
Feststehende Dampfkessel 32411 60849
Feststehende Dampfmaschinen 29895 65078
Bewegliche Dampfkessel 5536 16450
Locomobilen 3853 15982
Binnenschiffskessel 702 1645
Binnenschiffsmaschinen 623 1642
Seeschiffskessel 531
Seeschiffsmaschinen 399

(Glaser's Annalen.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: