Titel: Eingesandt.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1899, Band 312/Miszelle 2 (S. 64)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj312/mi312mi04_2

Eingesandt.

Katalog von de Fries und Co.

Der uns vorliegende Katalog der Firma de Fries und Co. in Düsseldorf über amerikanische Werkzeugmaschinen enthält auf über 200 Seiten Beschreibungen und Abbildungen der neuesten und modernsten Konstruktionen dieser Hilfsmaschinen in überaus reicher Auswahl. Die Firma unterhält ausser in den amerikanischen Werkzeugmaschinen für Metallbearbeitung und Maschinenbau auch ein grosses Lager in Maschinen für die Holzbearbeitungsindustrie, sowie in Werkzeugmaschinen deutschen Fabrikates. Die etwa 4500 qm umfassenden Ausstellungs- und Lagerräumlichkeiten der drei Geschäftshäuser enthalten stets etwa 700 bis 800 Maschinen, sowie eine grosse Anzahl deutscher und amerikanischer Präzisionswerkzeuge, Armaturen, Hebezeuge u.s.w., so dass fast jeder Auftrag sofort ausgeführt werden kann. Für die Fabrikation von Hebezeugen ist eine besondere Abteilung eingerichtet, die mit den besten und modernsten Spezialmaschinen ausgerüstet ist. Hier werden unter anderem auch die allbekannten Schraubenflaschenzüge, Laufwinden und Laufkatzen „Marke Stella“ angefertigt, die sich eines guten Rufes erfreuen.

Katalog von Arthur Koppel.

Die Ausdehnung, welche der Absatz deutscher Fabrikate und die Thätigkeit deutscher Ingenieure im Auslande und in den überseeischen Gebieten gefunden hat, wird illustriert durch ein kleines Werkchen, welches die Fabrik von Arthur Koppel in Berlin alljährlich erscheinen lässt und in welchem sie einen Teil der in dem betreffenden Jahre an sie gelangenden photographischen Aufnahmen ihrer Feldbahnanlagen dem Publikum vorführt.

Wer Interesse dafür hat, wie es im Goldlande Transvaal aussieht, wie deutsche Ingenieure aus dem Urwalde Sumatras Holz nach den Plantagen schaffen, wie im ewigen Schnee in Norwegen die Feldbahn als Tunnelbahn in das Innere der Berge dringt u.s.w., der sollte sich an die Fabrik nach Berlin wenden, welche gewiss gern bereit sein wird, ihm ein solches Album zu übersenden.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: