Titel: [Kleinere Mitteilungen.]
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1903, Band 318 (S. 608)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj318/mi318is38

[Kleinere Mitteilungen.]

Bücherschau.

Was ist Elektrizität? Eine Studie über das Wesen der Elektrizität von Professor Wilh. Biscan, Direktor des städt. Elektrotechnik, in Teplitz. Leipzig. Hochmeister & Thal.

Gewissermassen in die Form einer Unterhaltung kleidet der Verfasser des Werkchens seinen Vortrag. Davon ausgehend, dass der mit den Wirkungen der Elektrizität wohl Vertraute sich um das Wesen der Elektrizität wenig oder gar nicht gekümmert, bezweckt der Verfasser, den Vorgang der Elektrizität darzustellen.Von Naturerscheinungen, von physikalischen Begriffen und den Lehrsätzen der Mechanik geht der Vortragende unter Benutzung vieler passender Beispiele auf die Wechselbeziehungen zwischen; Magnetismus, Licht und Elektrizität über. Es kann dem Verfasser nur beigestimmt werden, dass viele Praktiker, die bereits auf Erfolge zurückzublicken haben, sich gar nicht klar sind über das innerste Wesen dessen, was sie hervorbrachten. Diesem Kreis ist das Werk eben besonders gewidmet und dazu bestimmt, die sonst so notwendigen praktischen Kenntnisse zu unterstützen.

C. H.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: